Sie sind hier:>>Schulvorbereitende Einrichtung
Schulvorbereitende Einrichtung2018-10-12T10:15:11+00:00

Unsere Schulvorbereitende Einrichtung

Die Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) bietet Kindern mit dem Förderschwerpunkt Hören ein gezieltes Förderangebot im Kindergartenalter. Wir schaffen Räume, in denen jedes Kind im Mittelpunkt steht, in denen es sich wohl fühlt und Sicherheit erlangt. Räume, die es selbständig erobern und entdecken kann, ohne stets an die eigenen Grenzen zu stoßen. Räume, die von seinen Stärken ausgehen und nicht von seinen Defiziten. Räume in denen es gefordert und gefördert wird. Die Pädagogen nehmen das Kind an die Hand und begleiten es. In kleinen und überschaubaren Gruppen mit fester Bezugsperson können die Kinder miteinander spielen, sprechen und handeln.

Die besonderen Bedürfnisse der Kinder liegen im Bereich des Hörens, des Sprechens, der Sprache und der Kommunikation. Bei Bedarf findet Förderung im Bereich der Lautsprachbegleitenden Gebärde und der Deutschen Gebärdensprache statt.

In enger Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten werden die Kinder auf einen erfolgreichen Schulbesuch vorbereitet. Das Ziel ist, den Kindern ein möglichst hohes Maß an Bildung zu kommen zu lassen, damit sie zu eigenverantwortlichen und selbständigen Persönlichkeiten heranwachsen zu lassen.

Innerhalb der Schulvorbereitenden Einrichtung gibt es ein dezentrales, wohnortnahes Angebot mit Gruppen in Augsburg, Dillingen, Kempten und Neu-Ulm.

Förderzentrum Augsburg – Förderschwerpunkt Hören
Schulvorbereitende Einrichtung Augsburg
Tel.: 0821 65055-0
Fax: 0821 65055-119
fzh.sve@sfha.de

Ansprechpartnerin:
Frau Hellriegel

Wie wir arbeiten

Kinder mit dem Förderschwerpunkt Hören bedürfen einer speziell auf sie abgestimmten Umgebung. Dies berücksichtigen wir in der Schulvorbereitenden Einrichtung durch:

  • eine Arbeit in Kleingruppen mit festen Bezugspersonen
  • fachspezifisch ausgebildete Gruppenleitungen
  • eine gezielte Förderung durch Hörgeschädigtenpädagogen
  • Gruppenräume mit optimalen Lichtverhältnissen und Schalldämmung
  • eine spezielle technische Ausstattung (Übertragungsanlage, computergestütze Hör- und Sprachlernprogramme)
  • Rhythmikräume (mit Schwingboden)

In unserer SVE werden neben den Zielen aus den allgemeinen Kindertageseinrichtungen folgende Schwerpunkte gesetzt.

Wir fördern die Sprache und das Sprechen Ihres Kindes und achten dabei auf

  • ein sprach- und sprechanregendes Umfeld
  • sprachbegleitendes Handeln
  • den Ausbau der Kommunikationsfähigkeit
  • Mundmotorikspiele
  • die richtige Lautbildung
  • die systematische Erweiterung des Wortschatzes
  • das richtige Bilden von Sätzen

Wir üben bereits in der SVE spielerisch den Umgang mit Schriftsprache. Sie hilft Kindern mit Förderbedarf Hören:

  • Laute, Buchstaben und Wörter zu erkennen und wiederzugeben.
  • Sicherheit im Umgang mit Sprache zu gewinnen.

Wir fördern das Hören und Verstehen Ihres Kindes und achten dabei auf

  • eine regelmäßige Kontrolle der Hörhilfen
  • gezielte Hörspiele
  • das Erkennen von Alltagsgeräuschen
  • die Steigerung der auditiven Aufmerksamkeit
  • den Ausbau der Hörmerkspanne
  • das Erfassen und Unterscheiden von Sprachlauten, Silben, Wörtern und Sätzen
  • den Sprechrhythmus

Die Rhythmisch-musikalische Erziehung ist ein durchgängiges Prinzip in unserer SVE-Arbeit durch:

  • Verknüpfung von Sprache mit Bewegung
  • Fingerspiele
  • rhythmische Begleitbewegungen zu Versen und Liedern
  • singen und musizieren

Für Vorschulkinder findet eine gezielte Vorbereitung auf die Schule statt. Die Eltern erhalten eine eingehende Beratung und Unterstützung, damit sie die geeignete Schule für ihr Kind auswählen können.

Wir legen Wert auf eine intensive Zusammenarbeit mit Eltern und Fachdiensten, wie z.B. Logopäden, Ergotherapeuten, Hörgeräteakustikern, Fachkliniken.

Aufnahme

Die Schulvorbereitende Einrichtung nimmt Kinder mit dem Förderschwerpunkt Hören ab einem Alter von ca. drei Jahren bis zum Schuleintritt auf.
Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Sekretariat auf.
Wir bieten Ihnen ein Beratungsgespräch in Augsburg und klären, welche Förderung Ihr Kind benötigt. Daraufhin können Sie „Schnuppertage“ in der jeweiligen SVE in Augsburg, Dillingen, Neu-Ulm oder Kempten vereinbaren. Wenn Sie eine Aufnahme Ihres Kindes in die SVE wünschen und der Förderschwerpunkt Hören bei Ihrem Kind vorliegt, bitten wir Sie zu einem Aufnahmegespräch mit Anmeldung in die SVE.

Der Förderschwerpunkt Hören liegt dann vor, wenn Ihr Kind

  • eine Hörbeeinträchtigung unabhängig vom Ausmaß hat.
  • auch nur auf einem Ohr schlecht hört oder ertaubt ist.
  • eine Störung in der zentralen auditiven Verarbeitung und Wahrnehmung (AVWS) hat oder diese noch abgeklärt werden muss.
  • zwar über ein normales Hörvermögen verfügt, jedoch lautsprachlich kaum kommunizieren kann. Ihr Kind kann bei uns Gebärden erlernen und sich dadurch mitteilen.
  • eine Sprachstörung hat, die mit Hilfe unseres hörgeschädigtenspezifischen Ansatzes verbessert werden kann.
  • häufig mit Mittelohrentzündungen zu kämpfen hat, dadurch zeitweise schlechter hört, wodurch seine Sprachentwicklung beeinträchtigt ist.
  • hörend ist, Sie selbst aber als Eltern hörgeschädigt sind und Ihr Kind Unterstützung bei der Lautsprachentwicklung benötigt.

Wenn die Ursache für die Hör-, Sprech- und Sprachschwierigkeiten Ihres Kindes noch nicht bekannt ist, ist eine Aufnahme ebenfalls möglich. Die SVE-Zeit ist auch eine Zeit des Abklärens und der Diagnosefindung.

Kontakt und Außengruppen

Innerhalb der Schulvorbereitenden Einrichtung gibt es ein dezentrales, wohnortnahes Angebot mit Gruppen in Augsburg, Dillingen, Neu-Ulm und Kempten.

SVE Augsburg
Förderzentrum Augsburg – Förderschwerpunkt Hören
Schulvorbereitende Einrichtung Augsburg
Sommestraße 70
86156 Augsburg
Tel.: 0821 65055-0
Fax: 0821 65055-119
fzh.sve@sfha.de

SVE Dillingen
Förderzentrum Augsburg – Förderschwerpunkt Hören
Schulvorbereitende Einrichtung Dillingen
Prälat-Hummel-Straße 1
89407 Dillingen
Tel.: 09071 502233
fzh.sve@sfha.de

SVE Kempten
Förderzentrum Augsburg – Förderschwerpunkt Hören
Schulvorbereitende Einrichtung Kempten
Ostbahnhofstraße 57
87437 Kempten
Tel.: 0831 27705
fzh.sve@sfha.de

SVE Neu-Ulm
Förderzentrum Augsburg – Förderschwerpunkt Hören
Schulvorbereitende Einrichtung Neu-Ulm
Marlene-Dietrich-Straße 3
89231 Neu-Ulm
Tel.: 0731 9807181
fzh.sve@sfha.de